Seite auswählen

Als ich 1998 vor einem Berg von Problemen stand, hörte ich auf meine Intuition, begann zu forschen und nach Lösungen zu suchen. Ich wollte neue Ergebnisse in meinem Leben, deshalb entschied ich mich dafür, einen anderen Weg einzuschlagen.

Über Jahre füllten teure Seminar mit internationalen Lehrern und Ausbildungen zum Thema Heilung und Bewusstseinsentwicklung meinen Kalender. Meine alte Weltanschauung zerbröselte nach und nach durch die Veränderung meines Bewusstseins und der immer stärker werdenden Erkenntnis, wer ich wirklich bin. Ich entdeckte unter anderem, dass ich meinen Körper und meinen emotionalen Zustand – durch Entscheidungen, Wahl und Taten in meiner Vergangenheit – unbewusst in die Disharmonie geführt hatte, ein verzerrtes Bild von mir und allem um mich herum aufgebaut hatte.

Ich lernte meine wahre Stärke, meinen Willen und meinen Selbstglauben kennen, mir selbst zu vertrauen, mich und meinen Körper zu lieben. Vor allem erkannte ich, dass in jedem Konflikt eine Chance für mehr Wachstum steckt. Also gab ich die Widerstände auf und fragte mich, wie ich die Ursache des Problems auflösen kann und was meine Lehre daraus ist.

Trotzdem stand ich immer wieder vor einer scheinbar unüberwindbaren Wand. Denn mir fehlte in allen Seminaren und Ausbildungen die neutrale Begleitung dahingehend, wie ich das Gelernte in der Tiefe begreife und harmonisch in meinem Leben umsetze. Nach jedem Event war ich “energetisch high”, doch zurück in meinem Umfeld, hatte ich bald das Gefühl, dass alles über mir zusammenbricht.

Das sollte so nicht sein.

Für mich zahlt sich meine Konsequenz aus, da ich heute meine Ergebnisse ernte. Ich habe immer mehr Energie, es wird nie langweilig und es macht mega Spass. Wer das erlebt, möchte nie mehr in die alte Tretmühle zurück. Die Entscheidung, meine Erfahrungen, anstatt zu einem Kampf, zu einem Versuchsgelände und Spielplatz zu machen, war ein weiterer Meilenstein mit der Nebenwirkung, dass ich so glücklich bin wie nie zuvor. Mein Körper verjüngt fühlbar, er regeneriert von innen nach aussen.

Meine Erfolgsformel

Entscheidung treffen: Veränderung JETZT. Den Willen es umzusetzen. Der Glaube daran, dass alles veränderbar ist. Aktive und konsequente Umsetzung der Möglichkeiten in Tat und Aktion. Das Begreifen von Ursache und Wirkung – Saat und Ernte. Dranbleiben und das Ziel im Auge behalten.

Beantworte dir die Frage:  Will ich meine Zeit als freier Geist erleben oder warten bis die Zeit vergeht?

Hürde erkennen: „Manch einer“ fühlt sich unbewusst wohler und sicherer, wenn er noch festgelegte Regeln und Strukturen hat, um rechtfertigen zu können, warum er das gewünschte Leben noch nicht leben kann. Nicht wissend, dass er sich dadurch selber limitiert, mehr von dem haben zu können, was er wirklich will. Du auch?

Wir alle haben den freien Willen zu wählen, was wir in unserem Leben haben wollen.

Die Firephoenix-Technik, die ich anwende, entwickeln und vereinfachen wir bei wekademy stetig weiter, denn niemand kann Wege zeigen, die er nicht selbst gegangen ist.

Meine Vision ist, dass Menschen schneller begreifen, dass sie überwiegend das Gegenteil dessen leben, von dem, wie ihr Leben sein sollte.

Das kommt daher, dass wir Menschen nur erfahren können was wir sind, wenn wir erfahren haben, was wir nicht sind. Der Weg der Arbeit ist von Innen nach Aussen.

Willst du auch herausfinden, wer du wirklich bist?

Ich kann es kaum erwarten, dir alles zu zeigen. Es lohnt sich.