Seite auswählen

Lange war die Selbstliebe verpönt und wurde als Egoismus dargestellt, dabei ist sie genau das Gegenteil davon. Glücklicherweise begreifen immer mehr Menschen, das die Selbstliebe Frieden und Harmonie in ihnen selbst generiert und auch in ihrem Umfeld. Mit dieser Energie kann es keinerlei Zwist geben. Selbstliebe ist die Basis, ja der Schlüssel für ein glückliches Leben.

Doch wie sind die Prägungen der meisten von uns: Ich bin nicht gut genug. Ich bin nicht liebenswert. Ich habe versagt, usw.. Selbstverständlich ist unser Selbstwertgefühl entsprechend gering. Da das einen direkten Einfluss auf unseren Körper, Geist und Seele hat, hinterlässt die mangelnde Selbstliebe dort ihre Spuren in Form von Problemen. Nun ist es Zeit zu erkennen, das jeder sich selbst, durch seine limitierenden Glaubensmuster, dieses Leid zugefügt hat. Wir stehen uns selbst im Weg. Die gute Nachricht ist, das wir es auch selbst durch unser Bewusstsein verändern können.

Unsere Liebe zu uns selbst wartet nur darauf, von uns entdeckt und gelebt zu werden.