Seite auswählen

Herausforderungen, die sich uns in den Lebensweg stellen, lassen sich wie Aufgaben in der Schule betrachten. Wer stetig seine “Haus”aufgaben erkennt und auch aktiv löst, bewegt sich kontinuierlich seiner Wahrheit entgegen. Wer seine “Haus”aufgaben ignoriert, bekommt immer mehr Herausforderungen.

Wer seine “Haus”aufgaben erkennt und aktiv nach Lösungen sucht, die Wahrheit dazu entdeckt, löst seine unterbewussten limitierenden Programme nach und nach auf, was sich auf der körperlichen Ebene als Heilung zeigt. Und die Intelligenz unseres Körpers zeigt uns, wie ein Kompass, immer wieder wo es unserer Aufmerksamkeit bedarf. Wir können unseren Körper wie eine Bibliothek anschauen, wo alle Programme, Muster, Illusionen und Glaubenssätze aufbewahrt werden. Erkennen wir bewusst die Wahrheit dazu und werden aktiv, lösen sich die Symptome nach und nach im Körper auf.