Seite auswählen

Hast du dich schon einmal auf den ersten Arbeitstag nach dem Urlaub gefreut? Oder kommen Dir bei der Arbeit manchmal Gedanken wie:

„Hoffentlich bin ich mit dieser Aufgabe bald fertig“ – „Jetzt habe ich schon wieder zusätzlich mehr Arbeit bekommen, warum immer ich?“ – „Das schaffe ich alles nicht mehr, ich bin total überfordert, Schei…“ – „Hier habe ich keine Chance weiter Karriere zu machen“ – „Mein Chef ist ein Ar…..“  –  „Mir graut´s vor dieser Arbeit“ 

Die Situationen sind nicht maßgeblich. Entscheidend ist, wie du die Dinge siehst, nicht wie sie sind.

Hier einige Tips and Hints für: Freude und Erfüllung am Arbeitsplatz.

Die gute Nachricht ist, dass in jedem Mensch das Potential der Freude steckt. Die Frage ist, wie du es angehen könntest.

Verlasse deine Komfortzone. Setze dir zum Ziel: mit Freude zum Erfolg. Suche dir neue Aufgaben und schaue über den Tellerrand hinaus. Gib dein Wissen an die Kollegen weiter. Tausche Dich regelmäßig mit Menschen in deinem Arbeitsumfeld aus. Sorge für Ordnung an Deinem Arbeitsplatz. Sei stolz auf Deine Arbeitsleistung. Bringe Deine Talente ein. Verbringe regelmäßig Zeit in der Natur, z.B. während der Mittagspause.

Sehe Deine Arbeit nicht als einen isolierten Lebensbereich, denn alle Lebensbereiche sind miteinander verwoben. Es ist notwendig Blockierungen in allen Lebensbereichen

zu erkennen und aufzulösen und sich dabei für die Freude zu öffnen. Glück als auch Freude sind ein Zustand, den wir in uns herstellen. Wir können beides nicht erzwingen, aber einiges tun, um uns dafür zu öffnen.

Beantworte Dir doch mal folgende Fragen:

Was muss ich verändern um Freude, Erfolg und Erfüllung im Leben zu erzielen?

Was entspricht meinen Stärken? Tue ich das, was mir Spass macht?  

Macht meine Arbeit für mich Sinn?

Bin ich ehrlich mit mir selbst?

Wie sieht meine Vision, mein Wunschleben aus?

Übrigens: Humor ist eine Erfolgsstrategie! Mit Humor geht alles leichter! Nutze Deinen Humor im Alltag, im Umgang mit anderen Menschen und auch in vermeintlich schwierigen Situationen. Am Arbeitsplatz wird immer noch am wenigsten gelacht!