Seite auswählen

Die größte Problematik des modernen Menschen besteht in seinem Denken, da durch das Denken die Zukunft ausgerichtet wird, die dann zur Gegenwart wird. Deshalb sollten neben der Entwicklung der positiven Ereignisse des Kommenden, die negativen Programmierungen der Vergangenheit abgebaut werden, um die Gegenwart bewusst kreieren zu können. Jeder Mensch sollte bestimmen, wo er beginnt. Am besten bei sich selbst, und zwar mit der Reinigung des eigenen Bewusstseins und Körpers, von limitierenden Programmierungen. Dies gleicht einer vorausschauenden holistischen gesundheitlichen Behandlung als Vorbereitung auf die Zukunft, damit sich diese entsprechend vorteilhaft entwickeln kann. Diese Vorausschau hilft nebenbei auch unserem Umfeld, der Gesellschaft und unserem Planeten. Das bedeutet im Ergebnis, unsere Welt wird harmonischer.