Seite auswählen

Im Leben geht es nicht darum die Erfüllung im Vergleich mit anderen zu suchen, sondern darum zu realisieren, dass das Leben von anderen nicht der eigene Maßstab ist. Mache dir bewusst, was du schon alles in deinem Leben erreicht hast. Beginne mit frühen Kindheitserfolgen, wie robben, krabbeln, laufen, usw.. Mache dir all deine Erfolge bewusst. Fokussiere dich nicht darauf was du noch nicht geschafft hast. Das können deine neuen Ziele sein. Stelle dir bewusst, dass von dir Erreichte, wie eine Leiter vor.  Nach und nach erklimmst du Sprosse um Sprosse zu deinen gewünschten Erfolgen.

Zweifelst du aber an dir selbst, wird das ein Muster kreieren, das dich in der momentanen Situation hält oder diese verschlechtert.

Der Mensch muß lernen mit den Wellen (auf und ab) klar zu kommen. Es liegt in der Verantwortung eines jeden Einzelnen in dieser Welt zu bestehen, für sich zu sorgen und seine Wünsche umzusetzen.